Direktlinks
aktueller Wegweiser
Erzdiözese Freiburg
Zeit für Dialog
Katholikentag 2012
Kalenderblatt zum Tag
Impuls des Tages von Taizé
Heiligenlexikon zum Tag
Schott Online
Kath. Regionalstelle Ortenau
kirchliches Festjahr
die Bibel - Online
"Eines Menschen Umkehr ist die Krönung einer Hoffnung Gottes."

Dieses wunderbare Wort von Carles Péguy kann Wirklichkeit werden. Die österliche Bußzeit, zumal die zweite Hälfte, in der wir angekommen sind, lädt zu Schritten der Umkehr ein. Es ist Gott selbst, der uns diese Schritte zutraut. Jede Umkehr zeigt uns etwas von Gottes Größe. Jede Umkehr krönt eine seiner Hoffnungen, die er in uns setzt.

Wir finden dabei einen Gott, von dem unser Papst sagt:
„Gott ist ein Gott, der läuft und uns sucht, denn er hat eine gewisse, liebende Schwäche für die, die verloren gegangen sind. Und wie sucht er sie? So, wie der Schäfer, der im Dunkeln sucht, bis er das
verlorene Schaf findet, so wie die Frau, die um die verlorene Münze zu finden, das Haus putzt und sorgsam sucht. So sucht auch Gott: dieses Kind werde ich nicht verlieren, es ist mein Kind und ich will
es nicht verlieren!‘ Ja, so ist es.“

Ich möchte uns alle ermutigen, in der Vorbereitung auf das Osterfest, Schritte der Umkehr zu wagen und im Sakrament der Versöhnung einen Neuanfang zu empfangen, damit „die Hoffnung Gottes für diese Welt“ nicht ins Leere läuft.

Ihr Pfarrer Lukas Wehrle

Palmsonntag
In den Gemeinden der Seelsorgeeinheit wurden die Festgottesdienste zum Palmsonntag von unzähligen großen und kleinen Palmträger umrahmt.     mehr...
Seniorenwerk besucht Wallfahrtskirche Marienthal im Elsaß
Zu einer herrlichen Fahrt durch die blühende Frühlingslandschaft wurde der Ausflug der Seniorengemeinschaft St. Cyriak nach Marienthal bei Hagenau im Elsaß. Aus einer Einsiedelei entstand dort im 13. Jahrhundert eine Marienkapelle und schließlich ein Klos     mehr...
37. Männertag auf Marienfried
Zweihundertzwanzig Männer des katholischen Männerwerks und der Schönstattbewegung beschäftigten sich am Sonntag im Schönstattzentrum Marienfried Oberkirch mit der Frage: Wird Europa in Zukunft christlich sein?"     mehr...
David gegen Goliath - oder: gegen welche Riesen müssen wir in unserem Alltag kämpfen?
Im Abenteuerlandgottesdienst am 6. April 2014 in Oberkirch wurde die biblische Geschichte um den Kampf des kleinen Hirtenjungen David mit dem Riesen Goliath von Paul Slager und Franz Sester mehr als beeindruckend in Szene gesetzt. Alle anwesenden Kinder v     mehr...
Weihe des Feuerwehrgerätehauses in Gaisbach
Mit einem Festgottesdienst in der St.-Georgs-Kapelle Gaisbach mit anschließender Einweihung des Feuerwehrgerätehauses Gaisbach feierte die Bevölkerung des Ortsteils Oberkirch die gelungene Hallensanierung nebst neuem Anbau.     mehr...
150 Jahre Kirchweihe St. Wendelin, Ringelbach
Lebendige Kirche im Ort. Dieses Leitmotiv prägte am Samstagabend in eindrucksvoller Weise die dreistündige Jubiläumsfeier zu "150 Jahre Kirchweihe St. Wendelin, Ringelbach" in der voll besetzten Kastelberghalle. Die fröhlichen Darbietungen zum Kirchenjub     mehr...
Fasten bedeutet auch Teilen - Fastenessen in Oberkirch
Mit dem diesjährigen Fastenessen setzten die Gläubigen der Pfarrei St.Cyriak in Oberkirch ein deutliches Zeichen für ein unserer Lebenswirklichkeit entsprechendes Fasten. Die einfache Suppe, die im Gemeindehaus serviert wurde, erinnerte noch am ehesten an     mehr...
 weitere Berichte
Termine

18.04.2014 um 15:00 Uhr
Karfreitagsliturgie mitgestaltet von Cäcilienverein

20.04.2014 um 08:45 Uhr
Feierlicher Gottesdienst zu Ostern mitgestaltet von Cäcilienverein: Mozart: Messe in C-Dur KV 259 Händel: Halleluja

23.04.2014 um 19:00 Uhr
Gruppenabend der Schönstatt-Männermit Herrn Rektor Dr. Rainer Birkenmaier

25.04.2014 um 19:30 Uhr
Eltern beten für ihre Familien

25.04.2014 um 20:00 Uhr
himmlische Harfe & kristallklare Stimme - ein Abend mit der Harfe

05.05.2014 um 19:30 Uhr
ökumenischer Gebetstreff

06.05.2014 um 19:00 Uhr
Treffen der Hospizgruppe

13.05.2014 um 19:00 Uhr
Gottesdienst in Lautenbach mitgestaltet von Cäcilienverein

15.05.2014 um 19:00 Uhr
Ökumenische Veranstaltung zur „Woche für das Leben“

30.05.2014 um 19:30 Uhr
Eltern beten für ihre Familien
 weitere Termine